Baubeginn Solarpark Arnheim

Die ersten Pfähle wurden gerammt und markieren den Baubeginn des Zonnepark Koningspleij in Arnheim. Der Bau wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 abgeschlossen sein. Der Solarpark wird etwa 3.500 Haushalte mit Strom versorgen. Über das niederländische Energieunternehmen Greenchoice wird dieser grüne Strom auf dem nahe gelegenen IPKW-Gelände genutzt. Ein großer Schritt auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in Arnheim. Nachhaltigkeit beginnt natürlich schon beim Bau des Parks. Durch den Einsatz überwiegend elektrischer Geräte werden die Stickstoffemissionen minimiert.

Für die Entwicklung des Parks entlang der Pleijroute (N325) arbeitet die Gemeente Arnhem mit Sunvest Entwicklung. Sunvest entwickelt Natursolarparks, d. h. Parks, die nicht nur nachhaltige Energie liefern, sondern auch zur Verbesserung der lokalen Artenvielfalt beitragen. Gemeinsam mit lokalen Unternehmern wird Sunvest Bienenstöcke, Insektenhotels und geeignete Bepflanzungen rund um die Solarpaneele des Solarparks bereitstellen. Durch seine natürliche Einbindung in die Landschaft wird der Zonnepark Koningspleij Arnhem bald kaum noch wahrnehmbar sein.

Der Zonnepark Koningspleij Arnhem ist für und von Arnheim da. So haben die Einwohner der Gemeinde Arnheim durch Crowdfunding zur Schaffung des Parks beigetragen.

Über die Entwicklung des Solarparks können Sie sich auf folgender Website auf dem Laufenden halten www.sunvest.nl/zonnepark-koningspleij.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert