Beitrag zur Energiewende

Kapazität

20.500 Sonnenkollektoren

Produktion

6,6 mWp Leistung

CO2-Reduzierung

2.884.200 kg CO2-Einsparung

Hervorgehoben

Kabelpooling LangstraatZon, Waalwijk

Nach einer 9-monatigen Entwicklungs- und Testphase, Eneco vereinbarte die Inbetriebnahme der Mittelspannungs-Leistungsregelung bei LangstraatZon in Waalwijk.
 
Der Solarpark ist auf einer alten Mülldeponie errichtet und nutzt den Netzanschluss eines Eneco-Windparks. Die Leistungsregelung ist so eingestellt, dass der Solarpark bei starkem Wind sofort zurückgeregelt wird. Bei schwachen Windverhältnissen wird die gesamte Produktionskapazität des #-Solarparks genutzt. So nutzen Wind- und Solarpark gemeinsam die begrenzte Kapazität des Netzes optimal aus.
 
Die Steuerung besteht aus Messspulen (mit Mittelspannung) und einer von ProfiNRG programmierten SPS. Ein Dashboard zeigt die Solar- und Windparkproduktion in Echtzeit an und ermöglicht die Ferneinstellung der Leistungssteuerung. "Die Herausforderung bei diesem Projekt war die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Messung und Steuerung. Das haben wir jetzt perfekt gemeistert." sagt ProfiNRG-Projektleiter Martijn Feteris. Ein tolles Ergebnis also am Ende des Jahres!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert